Warum installieren Gefängnisse Störsender?

macher74724

Newcomer
Aug 29, 2022
1
0
1
berlin
www.jammer-store.de
Gefängnisse verwenden Störsender, um Kommunikation sbedrohungen zu beseitigen
Es gibt einen heiligen Ort in unserem Leben. Es ist ein Tempel oder eine Kirche. Diese Orte bewahren normalerweise Relikte auf. Eine Kirche kann ein Ort für Hochzeiten oder ein wichtiger Ort der Anbetung sein. Diese Orte sind unverletzlich. Die ursprüngliche Intention des Kirchen- oder Messebesuchs ist es, sich Gott näher zu bringen, Priestern bei der Predigt zu lauschen oder sich auf das Gebet zu konzentrieren, doch in Zeiten der Popularisierung von Smartphones können viele Gläubige ihr Handy auch nach dem Betreten nicht aus der Hand legen die Kirche. Ein Priester in einer Kirche in Neapel, Italien, hat eine Möglichkeit entwickelt, Signal stören in der Kirche zu installieren, um Handysignale zu blockieren, damit sich die Gläubigen darauf konzentrieren können, Gott nahe zu kommen.
Pater Michele Madonna sagte, dass er jedes Mal, wenn er die Gläubigen aufforderte, ihre Handys auszuschalten und zur Messe zu gehen, verlegene Gesichter sah. Also beschloss er, etwa 60 Dollar handyblocker kaufen auszugeben, um Handysignale zu blockieren, damit sich die Gläubigen auf den Gottesdienst konzentrieren konnten. Obwohl der Umzug von der örtlichen Polizei genehmigt wurde, stieß er bei nahe gelegenen Geschäften auf Unzufriedenheit und argumentierte, dass die Störsender den Betrieb ihrer Kreditkartenleser beeinträchtigten.
Personen, die in Überwachung seinrichtungen wie Gefängnissen und Haftanstalten inhaftiert sind, dürfen ohne Erlaubnis keine Informationen mit der Außenwelt austauschen, insbesondere dürfen sie keine Mobiltelefone tragen oder benutzen. Es ist wahrscheinlich, dass wichtige Informationen durchsickern und schwerwiegende Folgen haben.Überwachungsstellen müssen eine wissenschaftliche und wirksame Kontrolle und Prävention durch Wachen in Haftanstalten durchführen, um potenzielle Sicherheitsrisiken durch illegale Nutzung von Mobiltelefonen zu beseitigen.
Wifi bluetooth störsender installieren in einer Haftanstalt, um den Innenbereich des Gebäudes abzuschirmen, ist es notwendig, den Abstand zwischen Anwohnern (Schulen) und anderen öffentlichen Einrichtungen rund um das Gebäudegebiet zu berücksichtigen, sowie die Entfernung und Signalstärke der umliegende Kommunikation sbasisstationen, um die normale Kommunikation von Mobiltelefonsignalen in umliegenden Versorgungsunternehmen nicht zu beeinträchtigen.
Gleichzeitig sollte auch die Anforderung einer vollständigen Abdeckung und Abschirmung von Mobiltelefonsignalen innerhalb der Reichweite des Haftzentrums berücksichtigt werden.Großflächige Abschirmungen des Haftzentrums im Freien können verwendet werden, um die Wände gleichmäßig abzudecken, um eine vollständige Abschirmung des Mobiltelefons zu gewährleisten Signale im gewünschten Bereich. Gleichzeitig wird für die toten Winkel und Lecks, die im Inneren des Gebäudes der Haftanstalt vorhanden sein können, der Isolator der Haftanstalt am zusätzlichen Punkt installiert, um die Leistung des Produkts voll auszuschöpfen und die Leistung erheblich zu verbessern Wirkung des Internierungslagers Isolator.
Beim eigentlichen Installationsprozess von gsm jammer in Gefängnissen kann die Anzahl der Gebäude entsprechend reduziert werden, je näher die Gebäude am Zentrum des Gefängnisses liegen, und der Abstand zwischen Handy-Signalstörsendern in Gefängnissen kann entsprechend erhöht werden Anzahl der Gebäude und deren Innenausstattung kann auch entsprechend reduziert werden, oder es wird sogar kein Innengerät installiert; die Seite des Gebäudes, die der Wand zugewandt ist und in Richtung der Basisstation zeigt, wenn die tatsächliche Messung der Abschirmwirkung entspricht, die Anzahl seiner gegenüberliegenden Seiten kann geeignet reduziert werden.
1.https://www.jammer-store.de/storsender-inspektionen-mobilfunkverbote-und-dann-wie-papier-durchgesickert-ist.html
2.https://www.jammer-store.de/das-militar-feuert-warngeschosse-auf-eine-in-kinmen-gefundene-chinesische-drohne-ab.html